So funktionieren Kellerfenster Vorsatzscheiben im Hochwasserschutz

So funktionieren Kellerfenster Vorsatzscheiben im Hochwasserschutz

Bei den in den letzten Jahren immer wiederkehrenden Starkregen, ist es sinnvoll, dass Sie sich zu Gedanken darüber machen, Ihr Hab und Gut zu schützen und sinnvoll in den Schutz Ihres Gebäudes vor Hochwasser zu investieren. Da können zum Beispiel Kellerfenster Vorsatzscheiben für den Hochwasserschutz die richtige Lösung für Sie darstellen.

Dabei stellt sich natürlich als Erstes die Frage, was Sie im Rahmen Ihrer finanziellen Möglichkeiten, als Erstes vor Hochwasser schützen möchten. Am besten fangen Sie mit Ihrem Keller an, weil dies der erste Raum sein wird, der von Hochwasser bei Starkregen oder Fluten überschwemmt sein wird.

Hierzu besteht die Möglichkeit, Vorsatzscheiben für Ihre Kellerfenster zu verwenden, die Sie genau vor diesen Gefahren schützen. Die Funktionsweise dieser Vorsatzscheiben möchten wir Ihnen hier erklären, damit Sie für sich selbst die Entscheidung treffen können, ob diese eine Möglichkeit für Sie darstellen.

Weiterhin werden wir auf die verschiedenen Varianten eingehen und Ihnen außerdem noch die Alternativen dazu aufzeigen.

Inhaltsverzeichnis  

1. Warum Vorsatzscheiben vor die Kellerfenster bei Hochwasser?

2. Automatische Vorsatzscheiben für die Kellerfenster

3. Halbautomatische Vorsatzscheibe für den Hochwasserschutz

4. Manuelle Hochwasserfenster. Ebenfalls mit Vorsatzscheibe

5. Weitere Fragen und Antworten zu Vorsatzscheiben für Kellerfenster

Vorsatzscheibe für Kellerfenster / Hochwasserschutz

Warum Vorsatzscheiben vor die Kellerfenster bei Hochwasser?

Zunächst einmal sollten Sie wissen, warum es notwendig ist, Vorsatzscheiben vor die Kellerfenster bei Hochwasser anzubringen.

Mittlerweile kommt es fast jährlich zu einer Flut oder zu Starkregen, die Ihren Keller überfluten kann. 

Dies ist leider eine Tatsache. Vor einigen Jahren wurden die Überschwemmungen durch Hochwasser noch als „Jahrhundertflut“ bezeichnet. Mittlerweile kommt es fast jährlich zu Überschwemmungen, die durch Starkregen oder Fluten entstehen.

Das Resultat dieser Fluten und auch Überschwemmungen sind vollgelaufene Keller und Stockwerke. Selbst Rohrbrüche und kleinere Überschwemmungen können bereits zu vollgelaufenen Kellern führen.

Aus diesem Grund ist es durchaus sinnvoll, dass Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie das Durchdringen des Hochwassers an Ihrem eigenen Gebäude verhindern können.

Vorsatzscheiben verhindern das Durchdringen des Hochwassers.

Vorsatzscheibe im Hochwasserschutz unter Wasser

Durch den Einbau von Vorsatzscheiben, die vor Ihre Kellerfenster gesetzt werden, können Sie diesem Problem vorbeugen. Aber auch bei den Vorsatzscheiben gibt es Unterschiede! Diese werden in drei Kategorien eingeteilt:

  • Automatische Vorsatzscheiben für Fenster
  • Halbautomatische Vorsatzscheiben für Fenster
  • Oder manuelle Hochwasserfenster aus Acryl

Die Funktionsweise der einzelnen Vorsatzscheiben, möchten wir Ihnen in den folgenden Abschnitten näher erläutern, damit Sie für sich die richtige Wahl treffen können.

Automatische Vorsatzscheiben für die Kellerfenster

Eine erste Möglichkeit der Vorsatzscheiben, welche vor die Kellerfenster gesetzt werden, ist die automatische Vorsatzscheibe. Hierbei handelt es sich um die für Sie komfortabelste Variante, da sie ohne elektrischen Strom auskommt und sich automatisch öffnet und schließt.

Die automatische Vorsatzscheibe besteht aus Acrylglas und ist 2 cm dick.

Wenn Sie im Keller mal lüften möchten, können Sie die Vorsatzscheibe so öffnen, dass es circa 36 x 28 cm geöffnet ist.

Quelle: https://rueckstauprofi.de/welches-hochwasserfenster-passt-zu-ihnen/

Aber wie funktioniert die automatische Vorsatzscheibe, damit Sie vor Hochwasser schützt, gerade wenn sie geöffnet ist?

An der Vorsatzscheibe ist ein Schwimmer angebracht, der dafür sorgt, dass sich das Fenster automatisch schließt, wenn Hochwasser besteht. Ist das Hochwasser nicht mehr vorhanden, öffnet sich die Vorsatzscheibe wieder automatisch und sorgt so für einen ausreichend gelüfteten Keller. Gerade wenn Sie einen Heizungskeller oder einen Wäscheraum haben, könnte so eine automatische Lösung ideal für Sie sein.

Automatische Vorsatzscheibe für Fenster

Zudem hat diese automatische Vorsatzscheibe aufgrund Ihrer Dicke von 2 cm noch einen weiteren Vorteil – sie hat einen wärmenden Effekt. Und gerade das ist auch im Winter vorteilhaft!

Preise der verschiedenen Systeme finden Sie in diesem Artikel: https://hochwasserschutz-profis.de/preise-fuer-hochwasserschutz-von-fenstern/

Halbautomatische Vorsatzscheiben für den Hochwasserschutz

Eine zweite Möglichkeit, Ihre Kellerfenster vor dem Hochwasser zu schützen, ist die halbautomatische Vorsatzscheibe.

Die halbautomatische Vorsatzscheibe besteht ebenfalls aus einer 20mm dicken Acrylglasplatte.

Diese Art der Vorsatzscheibe hält Hochwasser stand, welches bis zu 2 Meter über Oberkante Fenstersims steht. Es wird auf dem vorhandenen Fensterstock oder das Mauerwerk befestigt.

Wie funktioniert die halbautomatische Vorsatzscheibe vor dem Kellerfenster bei Hochwasser?

Die Bedienung dieser halbautomatischen Vorsatzscheibe ist relativ einfach.

Ein Schwimmer, welcher an der Vorsatzscheibe befestigt ist, lässt die halbautomatische Vorsatzscheibe automatisch schließen. Sie fällt sozusagen ins Schloss. 

Das heißt, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie beispielsweise nicht im Haus sind und ein Starkregen mit Überschwemmungen droht, denn sobald das Hochwasser eindringen möchte, schließt das halbautomatische Fenster automatisch. Der Unterschied zur automatischen Variante ist, dass Sie es selbst nach dem Hochwasser wieder manuell öffnen müssen.

Vorsatzscheibe für Fenster halbautomatisch

Manuelle Hochwasserfenster. Ebenfalls mit Vorsatzscheiben

Die dritte Möglichkeit ist auch gleichzeitig die kostengünstigste, auch wenn sie nicht die komfortabelste ist.

Die manuelle Vorsatzscheibe besteht aus 20 mm oder 15 mm Acryglasplatte und wird auf dem vorhandenen Fensterstock oder das Mauerwerk befestigt. Dies passiert meist mit Primer und starkem Silikon. 

Der Vorteil dieser Variante ist, dass es sich hierbei um die preisgünstigste handelt. Zudem kann sie nachträglich noch eingebaut werden und bietet dennoch einen sicheren Schutz für Ihre Kellerfenster! Gerade, wenn Sie den Keller nicht viel nutzen oder mehrere Fenster haben, die Sie möglichst günstig schützen möchten, ist diese Variante, die Beste für Sie.

Die manuelle Vorsatzscheibe für Kellerfenster hält Hochwasser stand, welches bis zu 2 m über der Oberkante Fenstersims steht.

Aber wie funktioniert die manuelle Vorsatzscheibe für Ihre Kellerfenster?

Bei dieser Variante müssen Sie selbst dafür sorgen, dass sie das Fenster bei Hochwasser schließen und anschließend wieder öffnen. Die Handhabung ist aber so einfach, dass sie es innerhalb von 5 Sekunden schließen können, sobald Hochwassergefahr besteht.

Ein Nachteil der manuellen Vorsatzscheiben besteht für Sie darin, dass wenn Sie nicht im Hause sind und das Fenster geöffnet haben, dass sie dieses bei Hochwasser auf die Schnelle nicht selbst schließen können. Das bedeutet, dass entweder bei Hochwasser immer jemand bei Ihnen im Haus sein muss oder Sie die Fenster bevor Sie das Haus verlassen, vorsorglich selbst schließen.

Wenn Sie weitere Informationen suchen, um Ihr Kellerfenster gegen Hochwasser zu sichern, sollten Sie folgende Artikel lesen:

Und wenn Sie auch Ihre Türen oder Ihre Garage schützen möchten, können wir Ihnen diese Artikel ans Herz legen:

Natürlich können Sie uns bei Fragen auch jederzeit direkt kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Systeme für Ihr Hochwasser- oder Starkregenproblem.

  • Durch unsere kostenfreie Hochwasserschutz-Beratung finden und installieren wir deutschlandweit und vor Ort  für Sie die sicherste Lösung gegen die Fluten. Optimal abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse als besorgter Immobilienbesitzer treffen wir gemeinsam die Wahl eines etablierten Schutzsystems.

Damit Sie trotz starkem Regen und anschwellenden Flüssen wieder beruhigt schlafen können!

Weitere Fragen und Antworten zu Vorsatzscheiben für Kellerfenster

Bieten Kellerfenster Vorsatzscheiben noch weitere Vorteile? Ja. Neben dem Schutz vor Hochwasser, haben die Kellerfenster Vorsatzscheiben auch eine wärmedämmende Wirkung, was gerade im Winter vorteilhaft ist. Zudem schützen Sie vor unerwünschtem Besuch wie Einbrecher, da sie einbruchhemmend sind.

Ist eine Vorsatzscheibe für Kellerfenster nachrüstbar? Ja. Sie können die Vorsatzscheibe einfach nachrüsten. Sie wird von außen als Fenstervorsatz montiert und dauerhaft versiegelt, damit kein Hochwasser durchdringen kann und Ihr Keller geschützt wird. Daher eignet sie sich für alle normalen Kellerfenster.

Gegen welche Hochwassergefahren schützen die Kellerfenster Vorsatzscheiben? Die Kellerfenster Vorsatzscheiben schützen sowohl vor Hochwasser durch Überschwemmungen, als auch vor Starkregen und bieten einen Schutz von bis zu 2 Meter über Oberkante Fenstersims. Daher sollten Sie sich wirklich Gedanken darüber machen, ob sie Ihre Kellerfenster mit diesen Vorsatzscheiben nachrüsten möchten. Machen Sie aber bei den Anbietern einen Preisvergleich, denn die Preise können hier doch recht unterschiedlich sein. Sie sollen ja die für sie beste, aber auch preisgünstigste Variante erwerben, um sich optimal gegen Hochwasser schützen zu können!

Hochwasserschutzprofis
Ihr Experte in Thema: Hochwasserschutz!
Lassen Sie sich jetzt kostenfrei und unverbindlich beraten!