Eine Preisliste von Alu-Dammbalken-Systemen!

Eine Preisliste von Alu-Dammbalken-Systemen!

Alu-Dammbalken-Systeme sind neben dem Sandsack die beliebteste Variante des Hochwasserschutzes. Die Preise der Systeme sind allerdings schwer miteinander vergleichbar. Deshalb haben wir für Sie eine Preisliste für verschiedene Alu-Dammbalken-Systeme zusammengestellt, um Ihnen einen Überblick zu bieten. Obwohl wir Profis im Hochwasserschutz sind und unseren Kunden oft Angebote für Dammbalken schreiben, hat die Liste ewig gedauert. In diese Preisliste für Dammbalken sind sicherlich 3 – 4 Stunden Recherche geflossen. Wir hoffen, dass es für Sie hilfreich ist.

Damit Sie die Preise besser miteinander vergleichen können, haben wir diesen Artikel in drei Teile aufgegliedert. Zuerst gehen wir auf die Preise für Türen ein. Danach gehen wir über zu den Preisen von Dammbalken-Systemen für Garagen und Fenster. Weiterhin haben wir die Preise in verschiedene Höhen aufgeteilt und die Preise der Systeme auf die Quadratmeter runter oder hochgerechnet.

Einige Systeme gibt es beispielsweise nicht in 50 cm Stauhöhe, sondern nur in 40 oder 60 cm. In diesen Fällen haben wir alles für Sie ausgerechnet, um es vergleichbar zu machen.

Doch zuerst zeigen wir Ihnen die Funktion und den Aufbau von Alu-Dammbalken-Systemen um danach auf die Preislisten einzugehen.

Funktion und Aufbau vom Hochwasserschutz Aluminium Dammbalken

Wenn Sie noch nie ein Dammbalken-System gesehen haben, schauen Sie sich folgendes Bild kurz an und lassen es wirken:

Sie sehen ein paar Balken aus Aluminium, Schienen die rechts und Links an die Wand angebracht wurden und rote Verschraubungen. Jedes System ist irgendwie ähnlich aufgebaut. Dieses System ist ein besonders einfaches. Prinzipiell war es das aber auch schon. Balken, Schienen und Verschraubungen. Sieht einfach und simpel aus, ist aber super effektiv.

Die meisten Systeme bestehen aus folgenden Teilen: 

  1. Aluminium Dammbalken, die es in verschiedenen Höhen und Breiten gibt.
  2. Dichtungen zwischen den einzelnen Dammbalken und meist eine größere Dichtung für den unteren Balken.
  3. U-Profile, die links und rechts an die Wand angebracht werden.
  4. Dichtungen innerhalb der U-Profile
  5. Schrauben, Stäbe oder sonstige Teile für die U-Profile, damit die Dammbalken nicht aufschwimmen

Das sind die grundsätzlichen Teile für ein Alu-Dammbalken-System. Jeder Hersteller hat hier seine eigenen Ideen und Besonderheiten, das Prinzip ist jedoch das gleiche. Auch der Aufbau von einem Dammbalken-System ist dementsprechend ähnlich bei allen Systemen.

Im Prinzip funktioniert jedes Dammbalken-System folgendermaßen: 

  1. Die U-Profile werden an die Wand angebracht. Hierzu werden Löcher gebohrt und alles fest verschraubt. Weiterhin kann man Silikon nutzen, um Unebenheiten auszugleichen.
  2. Danach wird der unterste Dammbalken zuerst in die U-Profile eingeführt. Es ist darauf zu achten, dass Steine, Stöcke oder ähnliche Dinge vom Boden entfernt wurden
  3. Im Anschluss kann man die restlichen Dammbalken in die U-Profile einführen
  4. Jetzt kommen die Befestigungen in Form von Arretrierstäben, Hebeln oder Schrauben zum Einsatz. Diese werden ebenfalls in die U-Profile eingeführt und dann verschraubt.
  5. Das System ist nun fertig für den Einsatz.

Sie kennen nun den grundsätzlichen Aufbau und Einbau von Alu-Dammbalken-Systemen. Jetzt gehen wir weiter zu den Preislisten für die Systeme.

Dammbalken Preisliste für Fenster

Wir fangen mit der kleinsten Öffnung in dieser Kategorie an. Für Fenster gibt es normalerweise andere Systeme, die besser funktionieren als Dammbalken. Diese Preisliste ist dementsprechend relativ klein ausgefallen. Gerne können Sie sich für weitere Hochwasserschutzsysteme unseren Artikel über Hochwasserschutz Fenster anschauen.

Um ein Fenster mit Alu-Dammbalken abzudichten, muss das System meist vor dem Fenster angebracht werden. Es kann also nicht innerhalb des Mauerwerks installiert werden. Wenn Sie Ihr Fenster nur zur Hälfte absichern möchten, ist dies mit Alu-Dammbalken eine gute Idee. Ein Komplettverschluss ist möglich, aber oftmals schwierig in der Umsetzung, da die meisten Fenster unter der Erde liegen. Wir haben die Kategorie Fenster in zwei Maße eingeteilt.

Dammbalken Preisliste für ein Fenster 80 cm Breite und 50 cm Höhe

Metallbauer: 414,00 € / Ebay: 441,77 €

Steinhardt: 465,00 € – Variante 50 x 150 mm

Prefa: 449,94 € – Variante 50 x 200 mm

Howakit: 192,44 € – Variante 1,20 m x 0,6 m

Amari: 506,11 €

Wir: 455,40 €

Dammbalken Preisliste für ein Fenster 80 cm Breite und 70 cm Höhe (Komplettverschluss) 

Metallbauer: 491,00 € / Ebay: 498,49 €

Steinhardt: 597,00 € – Variante 50 x 150 mm

Prefa: 588,26 € – Variante 50 x 200 mm

Howakit: 251,26 € – Variante 1,20 m x 0,8 m

Amari: 690,44 €

Wir: 540,10 €

Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. Transportkosten.

Doch diese Preise haben an sich noch keine Aussagekraft darüber, welches System Sie wählen sollten. Gerade bei Fenstern ist es wichtig, ein System zu wählen, welches komplett dicht ist, gerade wenn es um Kellerfenster geht. Weiterhin sollten Sie das System wählen, welches zu Ihren Anforderungen passt. Das günstigste System ist mehr oder weniger ein Bausatz, während die teureren Systeme einfach nur eingesetzt werden und somit schneller installiert sind.

Gerne können Sie sich bei Fragen an uns wenden.

Alu-Dammbalken Preisliste für Türen

Gerade für Türen sind Alu-Dammbalken-Systeme beliebt. Hier ist die Preisliste am größten, weil das System extra für Türen konzipiert wurde. Auch hier ist darauf zu achten, dass die ein System nicht nur allein nach dem Preis auswählen, sondern auch die weiteren wichtigen Faktoren berücksichtigen. Vor allem die Druckverhältnisse sind bei dem Schutz in höheren Dimensionen wichtig. Als Faustregel gilt, je Höhe die Abdichtung sein muss, desto robuster sollte das System sein. Weiterhin sollten Sie auch auf die Sickerungsrate der Systeme achten. Einige lassen mehr Wasser durchsickern als Anderen.

Wir haben diese Preisliste für Dammbalken in verschiedene Kategorien eingeteilt. Wir nehmen eine Türbreite von 100 cm. Weiterhin nehmen wir an, dass das System innerhalb des Mauerwerks angebracht wird. Wir arbeiten uns von 50 cm Stauhöhe in 50 cm Schritten langsam nach oben. Gerne können Sie zu Ihren benötigten Maßen springen.

Preisliste von Dammbalken-Systemen für Türen 100 cm Breite und 50 cm Höhe

Metallbauer: 376,00 € / Ebay: 374,00 €

Steinhardt: 506,25 € – Variante 50 x 150 mm

Prefa: 539,69 € – Variante 50 x 200 mm

Howakit: 192,44 € – Variante 1,20 m x 0,6 m

Amari: 584,99 €

Wir: 413,60 €

Preisliste von Dammbalken-Systemen für Türen 100 cm Breite und 100 cm Höhe

Metallbauer: 593,00 € / Ebay: 604,44 €

Steinhardt: 1012,50 € – Variante 50 x 150 mm

Prefa: 961,97 € – Variante 50 x 200 mm

Howakit: 251,26 € – Variante 1,20 m x 0,8 m

Amari: 843,53 €

Wir: 652,30 €

Preisliste von Dammbalken-Systemen für Türen 100 cm Breite und 150 cm Höhe

Metallbauer: 776,00 € / Ebay: 906,66 €

Steinhardt: 1518,75 € – Variante 50 x 150 mm

Prefa: 1519,45 € – Variante 50 x 200 mm

Howakit: 301,68 € – Variante 1,20 m x 1,0 m

Amari: 1215,97 €

Wir: 853,60 €

Preisliste von Dammbalken-Systemen für Türen 100 cm Breite und 220 cm Höhe (Vollverschluss)

Metallbauer: 1264,00 € / Ebay: 1329,76 €

Steinhardt: 2227,50 € – Variante 50 x 150 mm

Prefa: 1991,75 € – Variante 50 x 200 mm

Howakit: Nicht verfügbar

Amari: 1619,12 €

Wir: 1390,40 €

Auch diese Zahlen sind Nettopreise, die sich zzgl. Versandkosten verstehen. Weiterhin soll diese Preisliste nur als Übersicht dienen und wir können für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen, da sich immer mal wieder etwas ändert. Bitte beachten Sie außerdem, dass die Preisunterschiede durchaus Gründe haben. Oftmals wird bei den günstigen Systemen an den Dichtungen und dem Material gespart. Das ist weder gut noch schlecht, es kommt einzig darauf an, ob es zu Ihren Anforderungen passt.

Gerne können Sie sich an uns wenden, wenn Sie hierzu weitere Informationen oder eine Entscheidungshilfe benötigen. Alternative Systeme finden Sie im Artikel über Eingangstüren.

Kosten für Dammbalken bei der Garage 

Dammbalken für die Garage sind ebenfalls beliebt. Viele nutzen Dammbalken vor der Garage, weil diese in fast allen Breiten und Höhen zur Verfügung stehen. Alternativ zu Dammbalken vor der Garage können Sie auch wasserdichte Garagentore kaufen. Hierzu haben wir einen separaten Artikel geschrieben, der diese Möglichkeit näher beleuchtet. Schauen Sie sich hierzu einfach den Artikel Hochwasserschutz Garagentor an.

Wir haben die Preisliste mit einer Breite von 2,5 m aufgebaut und gehen hier ebenfalls in 50 cm Schritten von 50 cm Stauhöhe bis zum Vollverschluss. Der Unterschied von der Tür zu Garage liegt in der Statik. Bei Garagentoren, sollten Sie früher zu stabileren Materialien wechseln als bei der Tür. Die ist vor allem der Breite bei Garagentoren geschuldet.

Preisliste von Dammbalken-Systemen für Garagen 250 cm Breite und 50 cm Höhe

Metallbauer: 595,00 € / Ebay: 755,55 €

Steinhardt: 1265,63 € – Variante 50 x 150 mm

Prefa: 1184,73 € – Variante 50 x 200 mm

Howakit: 284,87 € – Variante 3,0 m x 0,6 m

Amari: 1046,18 €

Wir: 654,50 €

Preisliste von Dammbalken-Systemen für Garagen 250 cm Breite und 100 cm Höhe

Metallbauer: 1074,00 € / Ebay: 1511,10 €

Steinhardt: 2531,25 € – Variante 50 x 150 mm

Prefa: 2265,31 € – Variante 50 x 200 mm

Howakit: 587,39 € – Variante 3,0 m x 0,6 m

Amari: 1595,40 €

Wir: 1181,40 €

Preisliste von Dammbalken-Systemen für Garagen 250 cm Breite und 150 cm Höhe

Metallbauer: 2215,00 € / Ebay: 2266,65 €

Steinhardt: 3796,88 € – Variante 50 x 150 mm

Prefa: 3345,88 € – Variante 50 x 200 mm

Howakit: Nicht verfügbar

Amari: 2426,86 €

Wir: 2436,50 €

Preisliste von Dammbalken-Systemen für Garagen 250 cm Breite und 220 cm Höhe (Vollverschluss) 

Metallbauer: 3439,00 € / Ebay: 3324,42 €

Steinhardt: 5568,75 € – Variante 50 x 150 mm

Prefa: 4858,69 € – Variante 50 x 200 mm

Howakit: Nicht verfügbar

Amari: 3197,02 €

Wir: 3782,90 €

Alle Preise sind Nettopreise und zzgl. Versandkosten zu verstehen. Wir übernehmen keine Gewährleistung für die Richtigkeit dieser Preise, weil sich die Preise stetig ändern können.

Bitte achten Sie gerade bei dem Schutz von der Garage auf die Anforderungen, die Sie stellen sollten. Wenn Sie sich für das falsche System entscheiden, könnte die ganze Garage geflutet werden. Nehmen Sie lieber ein teureres System, als hier zu sparen. Gerade, wenn Sie eine höhere Absicherung benötigen, sollte das Material massiv sein. Gerne können Sie sich bei Fragen an uns wenden.

Water Damage von Manuel Faba Ortega /123rf.com

Alternativen zu Alu-Dammbalken

Sollten Sie nun festgestellt haben, dass Alu-Dammbalken doch nicht der Schutz sind, den Sie sich vorstellen, haben Sie die Wahl aus verschiedenen Alternativen. Gerade bei der Funktion und Dichtigkeit gibt es Systeme, die den Alu-Dammbalken überlegen sind. Diese Systeme stellen wir Ihnen nun vor. Für weitere Informationen können Sie aber auch unseren Artikel Hochwasserschutz Haus besuchen. In diesem Artikel haben wir alles zusammengeschrieben, damit Sie den richtigen Schutz finden. Ansonsten könnte Ihnen diese kurze Auflistung bei der Suche weiterhelfen.

Magnetschott: Diese werden professionell eingebaut und verankert. Es werden dreiseitig Magnetschienen einbetoniert, um nachher das Magnetschott vorzusetzen. Durch die Magnete ist der Einbau extrem einfach. Das System ist nach dem professionellen Einbau komplett wasserdicht. Hier liegt auch der enorme Vorteil im Gegensatz zu Alu-Dammbalken-Systemen.

Modulbauplatten: Ähnlich wie Magnetschotts, werden auch Modulbauplatten in einen vorher installierten Rahmen gesetzt. Die Besonderheit bei diesen Systemen ist die Preis-Leistung. Die Systeme können selbst eingebaut werden und sind trotzdem absolut wasserdicht. Dafür gibt es diese Modulbauplatten nur in festgelegten Höhen von 41 cm.

Dam Easy Hochwassersperre: Eine Sperre, die vollkommen ohne Schrauben und Dübeln auskommt, ist die Dam Easy Hochwassersperre. Die Sperre lässt sich variabel verspreizten und schützt 60 cm hoch vor Hochwasser. Hier der Link zum Produkt in unserem Partnershop: Dam Easy Hochwassersperre. 

Hochwassersichere Tür: Wenn Sie das Hochwasser in Zukunft ganz vergessen wollen, können Sie auch wasserdichte Türen einbauen. Der Einbau muss von einem Profi vorgenommen werden, führt aber dazu, dass Sie eine ganz normale Tür bekommen, die eben wasserdicht ist. Dieses System hat allerdings auch seinen Preis.

Für weitere Alternativen oder ganz andere Lösungswege können Sie uns gerne kontaktieren.

Hochwasserschutzprofis
Ihr Experte in Thema: Hochwasserschutz!
Lassen Sie sich jetzt kostenfrei und unverbindlich beraten!