Hochwasserschutztore: Ein Überblick!

Hochwasserschutz für Garagen

Hochwasserschutztore: Ein Überblick!

Durch den Klimawandel und die damit verbundenen, vermehrten Unwetter kommt es immer öfter zu Hochwasserereignissen. Nicht selten kommt es also vor, dass sich das Wasser den Weg durch Garagen sucht und die hierin enthaltenen Gegenstände wie z.B. Autos, Rasenmäher etc. beschädigt werden. Da Sie Ihr Hab und Gut in der Garage vor Hochwasser schützen möchten, überlegen Sie einen Hochwasserschutz für die Garage einbauen zu lassen. Mittlerweile gibt es Hersteller in Deutschland, die Hochwasserschutztore anbieten. Welche Möglichkeiten es hierfür gibt, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel. Hier erhalten Sie: “Hochwasserschutztore: Ein Überblick!“.

Nicht nur Hochwasserschutztore schützen Ihr Hab und Gut in der Garage vor Hochwasser. Es gibt auch einige andere Alternativen zum Hochwasserschutztor. Auch hierzu möchten wir Ihnen in diesem Artikel einen Überblick verschaffen. Welcher Hochwasserschutz letztendlich der Geeignete für Sie ist, entscheiden Sie selbst. Jedoch möchten wir Ihnen mit diesem Artikel helfen, sich besser für eine Variante entscheiden zu können.

 

Hochwasserschutztor
Hochwasser-Warnzeichen

 

Inhaltsverzeichnis

1. Wann benötige ich ein Hochwasserschutztor?

2. Wie finde ich das passende Hochwasserschutztor?

3. Hochwasserschutztore: Ein Überblick!

4. Alternativen zu Hochwasserschutztoren

 

 

 

 

Wann benötige ich ein Hochwasserschutztor?

Wenn Sie bereits Hochwasser in Ihrer Garage hatten, wissen Sie sicherlich wie kostenintensiv und zeitraubend eine Sanierung hierfür sein kann. Wir empfehlen bereits nach dem ersten Hochwasser einen Hochwasserschutz zu installieren. Denn der Schaden, der bei einem Hochwasser entsteht, ist weitaus teurer als der Hochwasserschutz selbst. Auch, wenn Sie noch kein Hochwasser hatten, aber in einem Überschwemmungsgebiet leben, empfehlen wir Ihnen sicherheitshalber einen Hochwasserschutz zu installieren.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie in einem Überschwemmungsgebiet bzw. Hochwasserrisikogebiet leben, dann können Sie dies auf den sogenannten “Hochwassergefahrenkarten” ersehen. Die Hochwassergefahrenkarten und Hochwasserrisikokarten stellt jedes Bundesland selbst zur Verfügung. Diese können Sie am besten im Internet finden. Zum Beispiel sehen Sie hier die Hochwassergefahrenkarte und Hochwasserrisikokarte für das Bundesland Nordrhein-Westfalen.

 

Doch es gibt nicht nur das Flusshochwasser und Hochwasser durch Starkregen, sondern auch die Schneeschmelze kann schnell zu Hochwasser führen. Besonders oft kommt das im Frühjahr vor. Durch das Schmelzen des Schnees fließt das aufgetaute Schneewasser durch die Bäche und Flüsse und sorgt dafür, dass der Wasserspiegel ansteigt. Auch die Sturm- und Sturzflut in den Küstengebieten kann zu Hochwasser führen.

Hochwasserschutz Beratung
Kostenlose Beratung

 

Machen Sie sich vor der Anschaffung eines Hochwasserschutzes für die Garage oder generell vor der Anschaffung eines Hochwasserschutzes am besten Gedanken, ob Sie von einem Hochwasser betroffen sein können. Sollten Sie hierzu noch Hilfe oder eine Beratung benötigen, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren: Termin vereinbaren

 

 

 

Wie finde ich das passende Hochwasserschutztor?

Hochwasserschutztore gibt es in verschiedenen Größen, Varianten und Preiskategorien. Sie sollten sich zuerst überlegen, welche Schutzhöhe Sie benötigen. Die Schutzhöhe bei den Toren für Hochwasserschutz fängt bei 20 cm an endet bei einer Schutzhöhe von 1,60 Meter.

Danach sollten Sie überlegen, ob Sie ein richtiges Hochwasserschutztor möchten. Die Vorteile eines richtigen Hochwasserschutztors sind, dass Sie sich keine Gedanken mehr über die Installation machen müssen. Das spart definitiv Zeit und Nerven. Des Weiteren ist dies meist die “schönere” Variante. Ihr altes Garagentor wird einfach mit dem Hochwasserschutztor ausgetauscht. Mit bloßem Auge kann man keinen Unterschied zu einem normalen Garagentor feststellen.

Die richtigen Hochwasserschutztore sind allerdings die teuerste Variante. Wenn Sie also auch auf Ihr Geld achten möchten, dann sollten Sie sich die günstigeren Alternativen zu Hochwasserschutztoren genauer anschauen.

Bei den Alternativen zum Hochwasserschutztor sollten Sie allerdings beachten, dass Sie den Schutz vor einem Hochwasserereignis jedes Mal aufbauen und wieder abbauen müssen.

Hier sollten Sie auch beachten, wer den Hochwasserschutz für das Garagentor montieren soll. Denn beim Gewicht gibt es hier auch einige Unterschiede.

Weitere Informationen zum Thema Hochwasserschutztor können Sie in folgendem Artikel So finden Sie ein passendes Hochwasserschutztor! lesen.

 

Hochwasserschutztor
Überschwemmung Garage

Hochwasserschutztore: Ein Überblick!

Aktuell gibt es noch nicht viele Hersteller in Deutschland, die sich auf die Hochwasserschutztore spezialisiert haben. Jedoch möchten wir Ihnen in diesem Artikel drei der bekanntesten Hersteller für Hochwasserschutztore vorstellen:

 

Hochwasserschutztor von AquaLOCK

Das Hochwasserschutztor von AquaLOCK ist zu 99,9 % wasserbeständig. Es kann optisch und baulich individuell nach Ihren Wünschen angefertigt werden. Die Schutzhöhe bei einem 3 Meter hohen Garagentor ist hier ca. 1,5 Meter. Sie können das Hochwasserschutztor ganz einfach per Handsender bedienen.

 

Hochwasserschutztor von WIGO

Die Hochwasserschutztore von WIGO gibt in Stahl, Edelstahl oder Aluminium. Sie können auch dieses Hochwasserschutztor nach Ihren Wünschen anfertigen lassen. Auch dieses Hochwasserschutztor ist zu 100 % wasserbeständig.

 

Hochwasserschutztor von IBS

Wenn Sie eine etwas größere Garage haben und diese mit einem Tor hochwassersicher machen möchten, dann sind Sie mit dem Hochwasserschutztor von IBS genau an der richtigen Stelle. Diese Tore von IBS gibt es als zweiflüglige Tore.

 

 

Hochwasserschutz für Garagen
Hochwasserschutztor

 

 

 

Alternativen zu Hochwasserschutztoren

 

Wabenplatte – Hochwasserschutz vor Garage

Die Wabenplatte als Hochwasserschutz vor der Garage besteht aus einer Aluwabenplatte und ist mit Magneten versehen. So können Sie die Wabenplatte bei Bedarf einfach an den zuvor installieren Rahmen stellen. Die Wabenplatte presst sich dann automatisch an den Rahmen. Die Wabenplatte gibt es in verschiedenen Größen. Sie werden alle sonderangefertigt und können auch in jeder beliebigen Farbe pulverbeschichtet werden.

 

Aluminium-Dammbalken-System

Die einzelnen Aluminium-Balken sind meist 20 cm hoch. Für den Fall des Hochwassers müssen Sie vorher einfach die Aluminium-Balken in die zuvor montieren Führungsschienen stecken. Auch das Aluminium-Dammbalken-System gibt es in verschiedenen Größen.

 

Boxwall – zum Schutz vor Hochwasser an der Garage

Das Boxwall System ist ein mobiles Systeme zum Schutz vor Hochwasser. Das Boxwall System wird durch das Gewicht des ansteigenden Wassers verankert und erhält so seine Stabilität. Sie können die Systeme einfach nebeneinander vor das Garagentor stellen. Das Boxwall System können Sie auch einfach im Onlineshop bestellen: Boxwall

Dam Easy – Hochwasserschutzbarriere

Hochwasserschutz für die Garage
Flutschutz – Dam Easy

Die Dam Easy-Hochwasserschutzbarriere können Sie auch als mobilen Hochwasserschutz für Ihr Garagentor nutzen. Diese können Sie mit Verlängerungsstäben nebeneinander vor Ihr Garagentor stellen.

Unter dem Link Dam Easy – Hochwasserschutz für Garage können Sie die Dam Easy Hochwasserschutzbarriere online bestellen!

 

 

Vollautomatisches Klappschott

Wenn Sie nicht direkt Ihr Garagentor, sondern eher die Tiefgarageneinfahrt oder Hofeinfahrt absichern wollen eignet sich ein vollautomatisches Klappschott sehr gut. Dieses ist überfahrbar und bei Hochwasser klappt das Schott automatisch nach oben und hält das Wasser ab.

 

Wie Sie erkennen können, gibt es einige hilfreiche Maßnahmen, einen Hochwasserschutz mithilfe von Hochwasserschutztoren umsetzen zu können.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, welches System für Sie das passende ist, nehmen Sie gerne unsere kostenlose Beratung in Anspruch.

Kontaktieren Sie uns gern über unser Kontaktformular , telefonisch unter  +49 (0)6183 80394 00 oder per Email  vertrieb@hochwasserschutz-profis.de . Wir sind gerne für Sie da!

Hochwasserschutzprofis
Ihr Experte in Thema: Hochwasserschutz!
Lassen Sie sich jetzt kostenfrei und unverbindlich beraten!