Dammbalken: Ein wirksamer Schutz vor Hochwasser!

Dammbalken: Ein wirksamer Schutz vor Hochwasser!

Sie sind auf der Suche nach einem wirksamen Hochwasserschutz? Dann können wir Ihnen Dammbalken als Hochwasserschutz empfehlen!

Durch seine flexible Einsetzbarkeit ist dieses System ideal um “jede” Öffnung vor dem Hochwasser zu schützen. Zudem ist das System einer der meist verkauften Hochwasserschutz-Systeme.

Ihnen ist mit Sicherheit bereits bekannt, dass sich die Wetterextreme, wie unwetterartige Regenfälle, Dauerregen, Fluten etc. in den vergangenen Jahren angehäuft haben und durch die klimatische Entwicklung auch in Zukunft kein Seltenfall mehr sein wird. Dabei können schon Wolkenbrüche genügen, bis die Straßen überflutet sind.

In Anbetracht dessen gewinnt das Thema “Schutz vor Hochwasser” für viele Menschen immer mehr an Bedeutung.

Um Ihnen die Entscheidung für einen Hochwasserschutz zu erleichtern, haben wir Ihnen in diesem Artikel die wichtigsten Informationen zu den Dammbalken zusammengefasst.

 

Inhaltsverzeichnis

1. Die Beschaffenheit des Dammbalkensystems – “Ein wirksamer Schutz vor Hochwasser!”

2. Für welche Öffnungen ist das System geeignet?

3. Die Vor- und Nachteile der Dammbalken

4. Alternative Systeme als wirksamer Schutz vor Hochwasser

5. Fazit

 

1. Die Beschaffenheit des Dammbalkensystems – “Ein wirksamer Schutz vor Hochwasser!”

Zuallererst möchten wir mit Ihnen auf Beschaffenheit des Dammbalkensystems eingehen.

Das vielseitige Dammbalken-System bietet einen soliden und optisch ansprechenden wirksamen Hochwasserschutz an. Gerade durch das Material und die Ausführung gewährleistet das System einen robusten, äußerst hochwertigen und vor allem nachhaltigen Schutz.

Das Material besteht aus Aluminium und ist korrosionsbeständig. Durch die Gummidichtungen, die zwischen den einzelnen Balken gesetzt werden, wird die Gefahr verhindert, dass durch die Rillen große Wassermengen durchsickern können.

Die Sickerungsrate dieses Systems ist zwar hoch, allerdings erst, wenn das Wasser 24 Stunden vor dem System steht. Ab da an besteht die Möglichkeit, dass vereinzelte Tropfen durch die Rillen durchdringen. Beachten Sie aber, dass die Wahrscheinlichkeit, dass das Hochwasser bis zu 24 Stunden davor steht, sehr gering ist. Die Dammbalken erfreuen sich daher im Gegensatz zu den Sandsäcken, immer größerer Beliebtheit.

Mittlerweile lassen wir unser eigenes Dammbalken-System herstellen, womit wir unseren Kunden eine gute Qualität zu günstigeren Preisen anbieten können. Als Alternative bietet sich für größere Öffnungen das System von unserem Hersteller-Partnern wie Prefa an, die ebenfalls renommierte und dauerhafte Hochwasserschutzlösungen von höchster Qualität anbieten.

Vor allem durch die maximale Sicherheit, das geringe Gewicht und die Montage ohne Spezialwerkzeug überzeugt das mobile Hochwasserschutz besonders!

Durch die unterschiedlichen Ausführungsstärken der Profile sind sie bis zu einer Länge von sechs Metern verfügbar.

2. Für welche Öffnungen ist das System geeignet? 

Die Dammbalken Systeme können für verschiedene Bereiche am Haus eingesetzt werden. 

Bei der Anwendung dieses wirksamen Hochwasserschutzes kommt es vorerst darauf an, ob es sich hierbei um einen Objektschutz oder Landschaftsschutz handelt. Demnach unterscheidet sich auch der Einsatz dieses Systems.

Bei einem Objektschutz: 

Das Dammbalkensystem kann bei einem Objektschutz für verschiedene Öffnungen eingesetzt werden. Dazu zählen vor allem Toröffnungen, wie zum Beispiel Garageneinfahrten und Garagentore, Türöffnungen, Haustüren, Eingangstüren, Kellertüren, Terrassentüren, Balkontüren, Hebeschiebetüren und zuletzt auch Fenster, wie z.B. Kellerfenster.

Das Produkt ist gut einsetzbar im Privatbereich, z.B. beim Einfamilienhaus, als auch bei größeren Firmengebäuden und können zur Neuerrichtung oder auch zur Erhöhung von bestehenden Dämmen verwendet werden.

 

Aluminium-Dammbalken-System als Hochwasserschutz
Aluminium-Dammbalken-System als Hochwasserschutz

Bei einem Landschaftsschutz:

Bei einem Landschaftsschutz müssen meistens schon größere hochwassergefährdete Flächen oder Objekte, wie Straßen, Wege oder auch Zufahrten geschützt werden. Meist befinden sich die Grundstücke in Landschaften vor einen vorbeifließenden Bach, was wiederum die Gefahr vor Hochwasser erhöht.
Hierfür kann optimal das Dammbalken System eingesetzt werden, welches in allen Breiten Öffnungsbreiten verfügbar ist. Zudem kann das Dammbalken System durch seinen flexiblen Einsatz bis auf die erforderliche Höhe gestapelt werden. Dabei wird es nach den vorherrschenden Hochwasserverhältnissen berechnet und kann für Hochwasserschutzhöhen von bis zu 2 m konfiguriert werden.

3. Die Vor- und Nachteile der Dammbalken

Nun kommen wir zu den Vor- und Nachteilen dieses wirksamen Aluminium-Dammbalkensystems.

Vorab können wir Ihnen schon einmal mitteilen, dass dieses System mehr Vorteile als Nachteile mit sich bringt.

Wir haben Ihnen die Vorteile auf einen Blick zusammengefasst und diese folgend aufgeführt:

  • Das hochwertige Material (Aluminium) ist bruchfest und korrosionsbeständig (durch die eigene Bildung einer Oxidschicht (Schutzhülle)).
  • Geringes Gewicht
  • Flexibel und zeitsparend bei der Anwendung, da es schnell aufgebaut werden kann
  • Geringe Kosten im Vergleich zum Austausch von Türen und Fenstern
  • Schnell und eigenständig installierbar/ montierbar
  • Keine große Lagerfläche benötigt/ platzsparend und unauffällig
  • In unmittelbarer Nähe des Einsatzortes lagerbar
  • Extrem langlebig
  • In verschiedenen RAL Farben als Pulverbeschichtung verfügbar
  • Für große und kleine Öffnungen geeignet (variable Maße und Stärken)
  • Erweiterung durch den Mittelpfosten möglich, auch im Nachhinein
  • Einfach zu transportieren
  • Kein weiteres Montagewerkzeug erforderlich
  • Eignet sich für Haustüren, Eingangsbereiche, Terrassen- und Kellertüren, Garagentore, Einfahrten, Tiefgaragenabfahrten, Hallentore uvm.
  • UV- und witterungsbeständig durch spezielle Dichtungen
  • Kann auch als Einbruchschutz angesehen werden

Die Nachteile auf einen Blick:

  • Lagerplatz nötig
  • Die Fassade wird durchgebohrt
  • Äußere Schienen auf der Fassade, was bei Neubauhäusern von Kunden oft nicht gerne gewollt ist
  • Optisch beeinträchtigt

4. Alternative Systeme als wirksamer Schutz vor Hochwasser

Sie fragen sich, welche Systeme sich als Alternative zu dem Dammbalken System als ein wirksamer Schutz vor Hochwasser darstellen?

Das ideale alternative System zu den Dammbalken ist die Wabenplatte.

Die Wabenplatte weist im Vergleich zu dem Dammbalkensystem eine niedrigere Sickerungsrate auf und ist zudem viel einfacher und noch schneller anzubringen. Sie ist so aufgebaut, dass sich die Platte mithilfe von Magneten leicht an die äußere Schiene befestigen lässt.

Durch die starke Anziehung der Magnete ist ein Einbruchschutz zu 99% gegeben, denn die Wabenplatte lässt sich nur durch einen Hebel lösen. Hierbei sollten Sie beachten, dass das System eine 6 cm Dicke untere Schiene beinhaltet, wodurch das System oft nur bei bestimmten Gegebenheiten angebracht werden kann.

Inzwischen lassen wir die Wabenplatte von unserem eigenen Hersteller speziell in unterschiedlichen Ausführungen herstellen.

Die Wabenplatte wird entweder in oder auf die Laibung an die Fassade angebracht und lässt sich in verschiedenen RAL Farben pulverbeschichten.

 

Wabenplatte mit Türfunktion als Schutz vor Hochwasser - Kellereingangstür 
Wabenplatte mit Türfunktion als Schutz vor Hochwasser – Kellereingangstür

 

Hochwasserschutz - Wabenplatte ohne Türfunktion mit Führungsschiene - Schutz vor Fenster
Hochwasserschutz – Wabenplatte ohne Türfunktion mit Führungsschiene – Schutz vor Fenster

Für genaue Informationen und eines individuellen Angebotes können uns gerne über unser Kontaktformular direkt kontaktieren.

5. Fazit

Um in Zukunft gut ausgerüstet zu sein, empfehlen wir Ihnen, sich Hochwasserschutzsysteme anzulegen. Damit können Sie sich und Ihr Haus vor großen Schäden schützen.

Kostengünstig und einfach zu bedienen, das zeichnet unser Dammbalken System aus.

Unser Shop führt Sie schnell an die Hochwasserschutzsysteme, die wichtig sind, um ideal geschützt zu sein.

Nehmen Sie hierfür am besten direkt Kontakt mit uns auf, damit wir Sie über die Möglichkeiten der verschiedenen Hochwasserschutzsysteme individuell beraten können.

Wir hoffen, dass wir Ihnen auf die Frage “Dammbalken: Ein wirksamer Schutz vor Hochwasser!” mit diesem Beitrag weiterhelfen konnten.

Bei weiteren Fragen sind wir gerne für Sie telefonisch unter der Telefonnummer  +49 (0)6183 80394 00, per Email oder über unser Kontaktformular erreichbar.

Hochwasserschutzprofis
Ihr Experte in Thema: Hochwasserschutz!
Lassen Sie sich jetzt kostenfrei und unverbindlich beraten!